Dienstag, 16. Juli 2019

Es muss ja nicht perfekt sein - Rezension

Autorin: Krystal Sutherland
Verlag: cbj-Verlag
Seiten: 400
Preis: 15,00€
Quelle Cover: randomhouse.de

Inhalt


50 irre Sonntage, viele Ängste und eine große Liebe
Esthers Familie ist ungewöhnlich. Das ist das Mindeste, was man sagen kann. Ihr Vater wagt sich nicht mehr aus dem Keller, der Bruder kann nur bei Licht schlafen und die Mutter hat panische Angst vor allem, was Unglück bringen könnte. Was Esthers größte Angst ist, weiß sie nicht. Aber vorsichtshalber notiert sie alles, was infrage kommen könnte, in einer Liste. Und die gerät ausgerechnet in die Hände von Jonah Smallwood – ihrem Schwarm aus der Grundschule. Doch statt sie auszulachen, hilft Jonah ihr, sich ihren Ängsten zu stellen. Gemeinsam arbeiten sie die Liste ab und kommen sich immer näher. Bis Esther erfährt, was Jonah getan hat.

Meinung


"Unsere verlorenen Herzen" von Krystal Sutherland (ihr Erstlingswerk) hat mir damals einfach so gut gefallen und sich schnell zu einem meiner absoluten Lieblingsbücher entwickelt! Als ich hörte, dass ihr zweites Buch auf dem deutschen Markt erscheint habe ich mich deshalb umso mehr gefreut!

Montag, 3. Juni 2019

Ein Happy End ist erst der Anfang - Rezension

Autorin: Becky Albertalli
Verlag: Carlsen
Seiten: 352
Preis: 18,50€
Quelle Cover: carlsen.de

Inhalt



Wenn Leah Schlagzeug spielt, kommt sie nicht so leicht aus dem Takt. Wäre das im echten Leben doch auch so! Aber manchmal fühlt Leah sich, als ob sie von außen auf ihr Leben schaut. Was wird wohl nach der Schulzeit kommen? Wird sie ihre Freunde überhaupt noch sehen? Dieser Gedanke jagt ihr Angst ein – vor allem, weil sie für eine ganz bestimmte Person weitaus mehr empfindet, als sie sich eingestehen will. 

Die Fortsetzung des preisgekrönten Fanlieblings »Nur drei Worte«, der mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet wurde und auch im Kino als »Love, Simon« zu sehen war. Ob eingefleischter Fan oder Creekwood-Neuling – in Leah werden sich alle sofort verlieben!


Meinung


Ich habe mich wahnsinnig gefreut, als ich gehört habe, dass Becky Albertalli ein neues Buch raus bringt und dann noch im gleichen „Universum“, wie ‚Nur drei Worte‘. Dass der Kinofilm ‚Love, Simon’ auch noch super war, ließ meine Freude, das Buch zu lesen nur noch größer werden.

Sonntag, 10. März 2019

Graineliers Band 2 - Rezension

Mangaka: Rihito Takarai
Verlag: Egmont Manga
Seiten: 194
Preis: 7,50€
Quelle Cover: egmont-manga.de
Buch kaufen

Inhalt


Lucas und Abel sind auf dem besten Weg, nach ihrer Einberufung in die Forschungsstation zu Graineliers ausgebildet zu werden. Doch dann kommt es zu einem Vorfall, der Lucas‘ außergewöhnliche Kräfte offenbart.
Lucas soll ins Hauptquartier gebracht werden, doch auf dem Weg dorthin kommt es zu einem Unfall … 
Von der Autorin von Ten Count!




Meinung


Mir hat der 1. Band von Graineliers damals super gefallen.

Scythe 2: Der Zorn der Gerechten - Rezension

Autor: Neal Shusterman
Verlag: FISCHER Sauerländer
Seiten: 544
Preis: 19,99€
Quelle Cover: fischerverlage.de

Buch kaufen

Inhalt


Der zweite Band der großen »Scythe«-Trilogie von New-York-Times-Bestseller-Autor Neal Shusterman

Citra hat es geschafft. 
Sie wurde auserwählt und als Scythe entscheidet sie jetzt, wer leben darf und wer sterben muss. 

Doch als wenn das nicht schon schwer genug wäre, übernehmen skrupellose Scythe die Macht und stellen neue Regeln auf. Die wichtigste Regel lautet, dass es ab jetzt keine Regeln mehr gibt. 

So beginnt Citras Kampf für Gerechtigkeit. 
Ein Kampf, den sie nur gemeinsam gewinnen kann mit ihrer großen Liebe Rowan.



Meinung


Wow, wo soll ich nur anfangen? Und wo bleibt Band 3? :D

Sonntag, 3. März 2019

Blue Flag Band 2 - Rezension

Mangaka: Taiko
Verlag: Carlsen Manga
Seiten: 224
Preis: 7,99€
Quelle Cover: www.carlsen.de
Buch kaufen

Inhalt


Die Geschichte über »junge reine Liebe« beginnt, als sich drei Highschool-Schüler während ihres Abschlussjahres begegnen. Taichi soll der Mitschülerin Futaba zu einem Date verhelfen - mit seinem besten Freund und nebenbei dem beliebtesten Jungen der Schule, Thoma! Das erste Problem lässt nicht lange auf sich warten, denn während Taichi das Mädchen verkuppeln will, verknallt er sich wie aus dem Nichts selbst in den Superstar. Problem Nummer zwei: Thoma ist heimlich in Taichi verknallt… Was folgt, sind mal nette, mal schwierige und auch herzzerreißende Tage!

Meinung


Ich habe mich lange auf den 2. Band von Blue Flag gefreut und konnte ihn jetzt endlich lesen!

Astronautentour - Die Reise zu sich selbst

Anzeige Hallo zusammen! :) Die Astronautentour neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu.  Unser Ziel ist fast erreicht und unse...